St- Petrus Tamm Logo

Der Bauausschuss

Wesentliche Immobilien unserer Kirchengemeinde sind:

Pfarrkirche St. Petrus einschließlich der Sakristei

Gemeindeheim St. Petrus mit den zugehörigen Räumen

Wohnhaus in der Mörikestraße 14 mit Pfarrbüro und zwei Wohnungen

Ökumenisches Gemeindezentrum mit der Kirche Maria Trost und den zugehörigen Räumen

Wohnhaus Heilbronner Straße 122

 

Der Bauausschuss kümmert sich um diese Immobilien und das zugehörige Inventar. Er sorgt dafür, dass diese entsprechend ihrem Zustand gewartet oder instand gesetzt werden. Die breite Palette der Tätigkeiten reicht von der Beseitigung von Wespennestern bis hin zum Streichen der Zäune, von der Reinigung der Lampen in den Kirchen bis zur Dachsanierung. Alle notwendigen Tätigkeiten werden vom Bauausschuss finanziell sowie nach Priorität bewertet und dem KGR zur Entscheidung vorgelegt. Im Rahmen der ihm übertragenen Verantwortung übernimmt der Ausschuss die Vergabe von Aufträgen und überwacht deren Durchführung selbständig. Dabei wird, wenn möglich, ortsansässigen Firmen der Vorrang gegeben.

 

Der Bauausschuss trifft sich im Abstand von ca. 4 - 8 Wochen und hat  folgende Zusammensetzung:

Wolfgang Ernst (Vorsitz)

Jonas Heinisch

Benno Müller

Maria Rudolf (Kirchenpflegerin)

Hans Tscherwitschke