St- Petrus Tamm Logo

Maria Trost

Zur Unterstützung des aktiven Gemeindelebens entstand Ende des letzten Jahrhunderts das Ökumenische Gemeindezentrum im Ortsteil Hohenstange.  Das Gemeindezentrum ist Ort für viele Aktivitäten und ist seit seiner Planung Vorreiter im Zusammenleben katholischer und evangelischer Christen. So wurden die Entwürfe für das Gemeindezentrum von den jeweiligen Kirchengemeinderäten innerhalb eines Jahres erarbeitet und realisiert.

Im Ökumenischen Gemeindezentrum befindet sich die Kirche Maria Trost, die 1990 eingeweiht wurde. Ihr Altarraum wurde nach Plänen von Joachim Hoppe gestaltet und besticht durch die Dichte der Symbolik. Blickpunkt in Maria Trost ist die böhmische Pieta aus dem 17. Jahrhundert, die von der marianischen Bruderschaft zur Namensgebung einer Marienkirche gestiftet wurde.

 

Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern