St- Petrus Tamm Logo

Wort der Woche

Ich bin nicht Christ geworden, um glücklich zu werden. Denn ich hab immer schon gewusst, dass eine Flasche Portwein das besser erledigen kann.
(C.S. Lewis)

 

 

Samstag, 16.06.2018

13.00 Uhr Tauffeier (St. P) (Pater Konrad)
18.00 Uhr Rosenkranz (MT)
18.45 Uhr Eucharistiefeier (MT) (Pfr. Schmid); Kollekte: missio

 

Sonntag, 17.06.2018 – 11. Sonntag im Jahreskreis (Evangelium Mk. 4, 26-34)
10.15 Uhr Wort-Gottes-Feier (St. P) (PR Hoffkamp); Kollekte: missio
10.15 Uhr Kinderkirche (St. P)
11.30 Uhr Kirchencafé (St. P)

 

Montag, 18.06.2018

09.00 Uhr Rosenkranz (St. P)

 

Dienstag, 19.06.2018

19.00 Uhr Hobbykreis: Grillen (privat)

 

Mittwoch, 20.06.2018

17.15 Uhr Rosenkranz (MT)
18.00 Uhr Eucharistiefeier (MT)
20.00 Uhr Konzertausschuss (MT)

 

Donnerstag, 21.06.2018

14.30 Uhr Seniorengymnastik (MT)
17.15 Uhr Rosenkranz (St. P)
18.00 Uhr Eucharistiefeier (St. P)
20.00 Uhr Tanzkreis (MT)

 

Freitag, 22.06.2018

10.00 Uhr Rosenkranz (MT)
16.00 Uhr Treffen Kennenlernen neue Ministranten (St. P)

 

Samstag, 23.06.2018

18.00 Uhr Rosenkranz (MT)
18.45 Uhr Wort-Gottes-Feier (MT) (A. Kruse), Kollekte: Peterspfennig

 

Sonntag, 24.06.2018 – Heiliger Petrus und Paulus, Apostel (Evangelium Joh 21, 1.15-19 bzw. Mt 16,13-19)
10.15 Uhr Wort-Gottes-Feier (St. P) (A. Kruse), musikalisch begleitet vom Kammer-Ensemble Fred Schuster; Kollekte: Peterspfennig
10.15 Uhr Kinderkirche (St. P)
11.30 Uhr Kirchencafé (St. P)
18.00 Uhr Konzert Tilman Steitz

 

Einladung zum Kirchencafé

Am Sonntag, den 17.06.2018 sind Sie wieder herzlich eingeladen, unser Kirchencafé zu besuchen. Der Ökumenische Seniorenkreis St. Petrus freut sich schon sehr, Sie bei Kaffee und Kuchen nach dem Gottesdienst begrüßen zu dürfen.

Hallo liebe Ministranten, und die, die es bald werden möchten!

Am Freitag, den 22. Juni wollen wir wieder ein Kennenlerntreffen für die "alten" und die neuen Minis veranstalten. Wir treffen uns um 16.00 Uhr vor der St. Petrus Kirche und werden ca. 2 Stunden gemeinsam spielen, ministrieren und Spaß haben. Wir würden uns freuen, wenn ihr Zeit und Lust hättet zu kommen.
Bis bald
Markus Becker und Simone Magg

Brasilianische Gitarrenklänge in St. Petrus

Am Sonntag, den 24.06. gastiert um 18.00 Uhr der Frankfurter Gitarrist Tilman Steitz in St. Petrus. An diesem Abend wird er uns in die Welt der brasilianischen Gitarrenmusik entführen. Wenn er beispielsweise Stücke von Villa-Lobos, Powell, Garoto, Assad und Tänze wie Sambas, Bossa novas oder Choros spielt, erfüllt er den Raum mit Romantik, Melancholie, Rhythmik und der Energie brasilianischer Lebensfreude. Dazwischen erzählt er in einer lockeren Moderation Amüsantes und Wissenswertes zu den Stücken

Tilman Steitz studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main in der Meisterklasse von Michael Teuchert. Er spielt sowohl als Konzertgitarrist klassische Gitarrenliteratur, als auch als Jazzgitarrist zeitgenössischen Jazz des Postbop.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Jahresausflug des ökumenischen Seniorenkreises St. Petrus am 26.07.2018:

Heidelberg, wir kommen!

Der diesjährige Ausflug des ökumenischen Seniorenkreises St. Petrus ist geplant. Wir können am Donnerstag, den 26.07.2018 um 9.30 Uhr an der Bushaltestelle Ulmer Straße starten. Danach werden die Senioren in der Alleenstraße abgeholt und um 9.45 Uhr sind wir zum Einstieg am Bahnhof Tamm.
Die Reise nach Heidelberg kann beginnen. Wir werden dort im Kulturbrauhaus gegen 12.00 Uhr gemeinsam essen gehen. Die Liste zur Speisenauswahl mit den Preisen liegt im Pfarramt aus oder kann auch bei Antritt der Reise im Bus eingesehen werden.
Nach dem Essen wird uns als nächsten Programmpunkt eine Reiseführerin ca. 1 Std. in unserem Bus durch Heidelberg begleiten. Der Bus hält anschließend um 15.00 Uhr direkt an der Anlegestelle der weißen Flotte, die uns durch das malerische Neckartal nach Neckarsteinach schippern wird. In Neckarsteinnach wartet dann gegen 16.30 Uhr der Bus wieder auf uns, um uns zurück nach Hause zu bringen.
Wir werden aber noch einen Zwischenstopp auf einem Rastplatz an der Autobahn machen, wo wir ein Paar Saiten mit Senf und Brötchen am Bus vespern werden. Frisch gestärkt können wir uns auf die Heimreise begeben, um gegen 19.00 Uhr wieder in Tamm am Bahnhof zu sein und wir können dann in umgekehrter Reihenfolge auch in Hohenstange aussteigen.
Wir freuen uns über Teilnehmer jeden Alters aus Tamm.
Anmeldungen nimmt Frau Huthöfer im Katholischen Pfarrbüro Mörikestraße 14, Eingang Schillerstraße, bis Montag, den 16. Juli 2018 entgegen.
Der Kostenbeitrag von 30,00 € (bei 35 Teilnehmern)  beinhaltet Busreise, Stadtrundfahrt, Neckarschifffahrt sowie das Abendvesper und ist bei der Anmeldung im Pfarrbüro St. Petrus zu entrichten.
Hilde Wiesen-Glaubitz, Leitung ökumenischer Seniorenkreis St. Petrus

Mittagstisch im Ökumenischen Gemeindezentrum

Einmal im Monat gemeinsam Mittagessen!
Das ist ein Angebot des Caritas-Ausschusses für alle Menschen in Tamm - ob jung, ob alt, ob alleine oder mit Familie, mit Freunden oder Bekannten. Auch Ferien bieten sich an, mal nicht selbst kochen zu müssen und dafür mit den Kindern zum Mittagstisch zu kommen. Alle sind herzlich willkommen!
Das Essen ist kostenlos. Nur wer kann oder möchte, spendet einen Beitrag.

 

 

Freitag, 29. Juni 2018 - 12.15 Uhr

Menü 1
Nudelsuppe, gebackener Schweinehals mit selbstgemachten Spätzle, Blattsalat, Erdbeer-Panna-Cotta
Menü 2 (vegetarisch)
Nudelsuppe, Gemüsemaultaschen mit einer Sauce, Blattsalat, Erdbeer-Panna-Cotta
Bitte teilen Sie uns bis spätestens Montag, 25.06.2018 Ihre Menüwahl mit.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:
Christa Schlör, Tel. 07141 2998990, Mechthild Rueß, Tel. 07141 601503 oder E-Mail: caritas@st-petrus-tamm.de.
Wenn Sie nicht selbst zum ÖGZ kommen können, dann holen wir Sie auch gerne ab. Bitte rufen Sie dazu einfach bei uns an.

Oasentag

Impulse – Gespräche – Wanderung

für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem sozialen Dienst der Seelsorgeeinheit Asperg-Markgröningen-Tamm

Schenken Sie sich einen halben Tag – um einmal abzuschalten, ruhig zu werden, Gedanken kommen zu lassen, die Natur zu genießen und anderen Menschen zu begegnen. Dazu lädt der Oasentag ein. Er soll wie eine „Oase“ sein, an der Sie „auftanken“ können.

Wann?              Am Samstag, 1. September 2018

von                  14.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr

Ablauf:

14.00 Uhr Kaffee und Kuchen im Gemeindezentrum Heilig-Geist Markgröningen 14.30 Uhr Thematischer Einstieg

15.00 Uhr Wanderung entlang der Glems nach Unterriexingen

16.30 Uhr Meditativer Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche, Unterriexingen anschl. Rückfahrt mit PKW nach Markgröningen

ca. 17.30 Uhr Gemeinsames Abendessen im Gemeindezentrum

Kosten: 5,00 €

Zum Abendessen sind auch Ihre Angehörigen herzlich willkommen.

Über Ihre Teilnahme an diesem Tag würde ich mich sehr freuen. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro Heilig Geist Markgröningen an (07145/921040).
Herzliche Grüße
Ursula Kaiser, Pastoralreferentin

10 Jahre gemeinsame Caritas-Sitzung in der Seelsorgeeinheit

Am Mittwoch, 06.06.2018 trafen sich einige Mitglieder der drei Caritas-Ausschüsse unserer Seelsorgeeinheit Asperg-Markgröningen-Tamm zu ihrer jährlich einmal stattfindenden gemeinsamen Sitzung. Dies war bereits das zehnte Treffen dieser Art – und die Teilnehmer/innen waren sich einig: Sie möchten diesen Austausch nicht mehr missen. Es ist bereichernd und anregend zu hören, wie die anderen Kirchengemeinden ihre Caritas-Arbeit organisieren, welche Dienste und Initiativen es gibt und welche neuen Ideen entwickelt wurden. Bei Problemen wird gemeinsam über Lösungen nachgedacht.
Die Ausschüsse profitieren sehr von diesem gemeinsamen Treffen, und schon so manche Anregung wurde mitgenommen und auch andernorts umgesetzt.
Ursula Kaiser, Pastoralreferentin

Abendgottesdienst des Dekanats in der Schlosskirche Ludwigsburg

Jeweils um 18.00 Uhr in der Schlosskirche Ludwigsburg sind alle eingeladen, die vor Beginn der neuen Arbeitswoche noch einmal geistlich auftanken möchten.
Hinweise über Termine und Gestaltung der Abendgottesdienste finden Interessierte über www.dekanat-lb.de. Herzliche Einladung!


Sonntag, 17.06.2018, Pfr. Franz Nagler, Kornwestheim; Musikalische Gestaltung: Paulus Chörle Ludwigsburg

Sonntag, 24.06.2018, Pfr. Hans R. Drescher, Besigheim

Sonntag, 01.07.2018, Pfr. Siegfried Seehofer, Bietigheim-Bissingen; Musikalische Gestaltung: Katholischer Kirchenchor Möglingen

Sonntag, 08.07.2018, Pfr. Michael Ott, Korntal-Münchingen; Musikalische Gestaltung: Kirchenchor Münchingen und Hemmingen und Orffgruppe

Sonntag, 15.07.2018, Pfr. Sunny Muckumkal, Sachsenheim

Nachdenkliches

Christsein meint zuerst nicht ein Verhalten wie das Zeigen von Nächstenliebe, sagt Stephan Lange, sondern eine vertrauensvolle und liebevolle Beziehung zu Gott zu haben. Der Prophet Micha sagt das so: ‚ER hat dir gesagt, o Mensch, was gut ist, und was verlangt der Ewige dein Gott von dir als Recht tun und von Herzen gut sein und einfältig wandeln mit deinem Gott‘.

Ein solch vertrauensvolles Zutrauen zu IHM wünsche ich Ihnen – nicht nur für die Tage der kommenden Woche.
Ihr Pfarrer Winfried Schmid