Auf dieser Seite wollen wir die Arbeit des Kirchengemeinderates durch kurze Zusammenfassungen aus den letzten Sitzungen transparenter machen.

Aus der Sitzung vom 23.10.2018

Aus der Pfarrgemeinde
Die Feststellung des Rechnungsabschlusses 2017 wird vom KGR einstimmig genehmigt. Der KGR dankt Maria Rudolf für die geleistete Arbeit. Der Rechnungsabschluss 2017 liegt noch bis 16. November 2018 zur Einsichtnahme im Pfarrbüro aus.
Der Briefkasten in MT wird abgehängt.
Ökumenisches Gemeindefest
Guter Besuch, Erlös von 800 Euro konnte an TafF weitergeleitet werden.
Sternsinger 2019
Aufgrund der Datenschutzgrundordnung muss sich jeder Haushalt neu anmelden.
Aus dem Öffentlichkeitsausschuss
Bischof Dr. Fürst hat die Teilnahme am Festgottesdienst (06.10.2019) zum 50-jährigen Weihejubiläum der St-Petrus-Kirche zugesagt.
Termine:
27.11.: nächste KGR-Sitzung (St. Petrus 20.00 Uhr)
10.11.: St. Martin Kindergottesdienst (St. Petrus 17 Uhr) anschl. Laternenumzug und Martinsspiel am Kelterplatz
16.12.: ökumenisches Adventskonzert, 16 Uhr St. Petrus
18.12.: Weihnachtsessen KGR in Maria Trost
01.01.: Ökumenischer Neujahrsgottesdienst um 17 Uhr in St. Petrus, anschließend Stehempfang

Aus der Sitzung vom 25.09.2018

Aus der Pfarrgemeinde:
Pfarrer Schmid verpflichtet Hans Tscherwitschke als Nachrücker im KGR.
Herr Tscherwitschke ist Mitglied im Bauausschuss und Vertreter im Verwaltungsausschuss.
Der KGR heißt Luca Hertfelder willkommen. Luca absolviert seit 1. September ihr FSJ in der Gemeinde und stellt sich und ihre Aufgabenbereiche vor. U.a. betreut sie in der Gustav-Sieber-Schule einmal pro Woche den „Raum der Stille“.
Im ÖGZ wurde entrümpelt, im Herbst ist eine große Schneideaktion notwendig.
Aus dem Öffentlichkeitsausschuss:
Der Aufbau der Festschrift wird vorgestellt. Der KGR dankt dem ÖA für die Mühe.
Termine:
21.10.: Seniorennachmittag im Bürgersaal (14 Uhr)
28.10.: Kirchencafé
KGR Termine 1. Halbjahr 2019:
22.01. – 26.02. – 26.03. – 30.04. – 28.05. – 25.06.19 – 23.07.
17.07.2019: Ökumenische KGR-Sitzung

Sitzung vom 10.07.2018

Aus der Pfarrgemeinde:
Erfreulich: 3 Jugendliche haben sich zum Gruppenleiterkurs angemeldet und 6 neue Ministranten konnten eingeführt werden.
Ein Dankeschön an Ingrid Harsch für die Organisation des KGR- Ausflugs und an alle Helfer vom 1. Juli.
Im Gottesdienst am 5. August wird Philippa Hofmann über ihr Freiwilligenjahr in Tansania informieren.
Der Haushaltsplan 2018 ist genehmigt und liegt demnächst im Pfarrbüro zur Einsicht aus.

Aus dem Jugendausschuss:
Der Jugendausschuss benötigt dringend Verstärkung. Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, kann sich im Pfarrbüro melden.

Aus dem Erwachsenenbildungsausschuss:
Das Open-Air-Kino war gut besucht.

Aus dem Caritasausschuss:
In den Kirchen werden wieder Sammelboxen für Tintenpatronen aufgestellt. Der CA kümmert sich um die Entsorgung.

50 Jahre St. Petrus:
Für die Erstellung der Festschrift werden dringend Helfer gesucht. Bei Interesse bitte im Pfarrbüro melden.

Termine:
30.09.: ökumenisches Gemeindefest (Ökumenisches Gemeindezentrum - 10.45 Uhr)

 

Sitzung vom 05.06.2018

Aus der Pfarrgemeinde:
- Pastoralreferent Ludger Hoffkamp ist zur pastoralen Ansprechperson ernannt.
- Nachrücker für Jonas Heinisch im KGR ist Hans Tscherwitschke.
- Ein großes Dankeschön an das Firmvorbereitungsteam und an die Mitwirkenden an Fronleichnam.
- Für Maria Trost sind ein Hausmeister, Mesner und ein Pfleger für die Außenanlage gefunden.
Aus dem Bauausschuss:
- Die Kirchengemeinde erhält für die Dachsanierung einen Zuschuss von der Diözese.
- Die Verkabelung der Lautsprecheranlage erfolgt demnächst.
Termine:
23.06.: KGR-Ausflug
24.06.: Patrozinium mit anschließendem Kirchencafé
01.07.: Verabschiedung Antonia und Jonas Heinisch, Begrüßung Hans Tscherwitschke

 

Sitzung vom 08.05.2018

Aus der Pfarrgemeinde:

- Für Maria Trost wird ein neuer Hausmeister und Mesner gesucht. Bisher sind 2 Bewerbungen eingegangen.

- Im September fängt Luca Hertfelder ihr freiwilliges soziales Jahr in St. Petrus Tamm an. Sie wird in verschiedenen Bereichen tätig sein.

- Der Gottesdienst am Patroziniumsfest wird durch Herrn Schuster mit einem Streichquartett begleitet.

Termine:

31.05.: Fronleichnam auf dem Kelterplatz, anschließend Weißwurstfrühstück im Gemeindeheim

24.06.: Patrozinium mit anschließendem Kirchencafé 

 

Sitzung vom 10.04.2018

Aus der Pfarrgemeinde:

- Dank an die Helfer beim Stehempfang

- Beim Bischöflichen Ordinariat wird der Antrag gestellt, Ludger Hoffkamp zum Pastoralen Ansprechpartner zu ernennen.

Aus dem Bauausschuss:

Das Feedback zu den Lautsprechern fiel positiv aus. Der Bauausschuss holt ein Angebot ein.

Aus dem Festausschuss:

Der Festausschuss organisiert das Weißwurstfrühstück an Fronleichnam.

Aus dem Jugendausschuss:

Für das Fleckenfest werden dringend Helfer gesucht.

Termine:

  •          05.05: „Alles Kräuter – nur Gewürze?" Referentin Ursula Zwally (MT, 14 Uhr)
  •          31.05.: Fronleichnam: Gottesdienst-Beginn auf dem Kelterplatz (9.00 Uhr)
  •          24.06.: Kirchenpatrozinium (St. Petrus, 10.15 Uhr)

 

Sitzung vom 06.03.2018

Aus der Pfarrgemeinde:
- Für die ausgeschriebene Stelle eines Jugendreferenten SE ist bis jetzt keine Bewerbung eingegangen. Die Stelle wird neu ausgeschrieben, Arbeitsbeginn 1.9.2018.
- Die weitere Vorgehensweise mit den Ergebnissen des gemeinsamen Klausurtages wurde diskutiert.
- Die Renovierung des Pfarrhauses ist abgeschlossen und die Schlüsselübergabe hat stattgefunden.
Aus dem Verwaltungsausschuss:
Es gibt Änderungen bei der Versicherung der ehrenamtlichen Helfer der ökumenischen Nachbarschaftshilfe.
Termine:
· 18.03.: Konzert Strohgäu-Brass-Quintett (St. Petrus, 18 Uhr)
· 21.03.: Gruppenleitertreffen um 20.00 Uhr in MT
· 25.03.: Einführungsgottesdienst neuer Pastoralreferent Herr Hoffkamp (St. Petrus, 10.15 Uhr) mit anschließendem Stehempfang

Sitzung vom 06.02.2018

Aus der Pfarrgemeinde:

- Der KGR dankt Ingrid Harsch für die Organisation des schönen Mitarbeiterfestes.
- Der Geburtstagsbesuchsdienst sucht Interessierte, die Jubilaren ab 70 Jahren anlässlich ihres Ehrentages eine Freude bereiten möchten. Bei Interesse bitte im Pfarrbüro melden.
- Es werden Helfer für die Verteilung der Gemeindebriefe im Gebiet "Am Reitweg" gesucht. Bei Interesse bitte im Pfarrbüro melden.
- Antonia und Jonas Heinisch verlassen aus beruflichen Gründen Tamm im Sommer. Dadurch entsteht eine große Lücke v.a. im Jugendausschuss.
- Die Bewerbungsfrist für die ausgeschriebene Stelle eines Jugendreferenten SE wird verlängert, da bisher keine Bewerbungen eingegangen sind.
Firmung 2018:
Das Firmwochenende war gut besucht und die Jugendlichen waren sehr aufgeschlossen.
Der KGR dankt den Beteiligten Anja, Theresa, Florina, Lisa, Antonia und Jonas für deren Engagement.
Aus dem Bauausschuss:
Die Renovierung des Pfarrhauses und des Pfarrbüros wird Ende Februar beendet sein. Durch die große Eigenleistung aus dem Bauausschuss und weiteren Helfern konnte sowohl der zeitliche als auch der finanzielle Rahmen eingehalten werden. Allen Helfern ein großes Dankeschön.
Termine:
·24.02.: Führung durch Theatergebäude und Werkstätten der  Staatstheater Stuttgart
·18.03.: Konzert Strohgäu Brass Quintett (St. Petrus, 18 Uhr)
·21.03.: Gruppenleitertreffen um 20.00 Uhr in MT
·25.03.: Einführungsgottesdient neuer Pastoralreferent Herr Hoffkamp (St. Petrus) mit anschließendem Stehempfang

Sitzung vom 09.01.2018

Sternsingeraktion:
Die Sternsinger haben bisher insgesamt 7700 € eingenommen. Herzlichen Dank an alle Beteiligte.

Aus der Pfarrgemeinde:
Es sind Beschwerden bezüglich der Akustik in St. Petrus eingegangen. Der Bauausschuss nimmt sich des Problems an.

Termine:
21.1.: Verabschiedung Frau Oberscheidt im Gottesdienst in St. Petrus mit anschließendem Stehempfang10.2.: Klausurtag SE (MT)
24.2.: Führung durch Theatergebäude und Werkstätten der Staatstheater Stuttgart
21.3.: Gruppenleitertreffen um 19:30 Uhr in MT
25.3.: Einführungsgottesdient für den neuen Pastoralreferenten Herr Hoffkamp (St. Petrus) mit anschließendem Stehempfang

 

Sitzung vom 24.10.2017

Aus dem Bauausschuss:
Die Dachsanierung und Malerarbeiten von St. Petrus sind weitgehend fertig gestellt. Es ist geplant, noch Farbakzente an den Gebäuden zu setzen.
Das Pfarrhaus und das Pfarrbüro werden ab Dezember/Januar komplett renoviert. Die Arbeiten sollen bis Ende Februar 2018 beendet sein.

Aus dem Festausschuss:
Für St. Martin am 11.11. werden noch Ordner gesucht.

Aus dem ökumenischen Ausschuss:
Pastor Winkler von der evangelisch-methodistischen Kirche bittet um Ideen, wie die kleine Kapelle besser genutzt werden kann.

Aus der Pfarrgemeinde:
Die Veranstaltungen im Oktober (Seniorennachmittag, Festakt der Hospiz-/Sitzwachengruppe, Kabarett und Orgelkonzert) waren gut besucht.
Eine Schulung zum „Schutz von Kindern/Kindeswohl“ fand am 27.10.17 statt in Tamm statt.