Letzte Aktualisierung: 09.09.2019

Auf unseren Seiten möchten wir Ihnen Wissenswertes rund um unsere Kirchengemeinde bereitstellen. So finden Sie neben den aktuellen Terminen beispielsweise auch Informationen über Gruppierungen und Angebote in unserer Gemeinde. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, können Sie gerne mit uns in Kontakt treten.

Die Kirchengemeinde St. Petrus Tamm mit ihrer Zweigkirche Maria Trost im Ökumenischen Gemeindezentrum im Ortsteil Hohenstange gehört zum Dekanat Ludwigsburg. Sie ist Teil der Seelsorgeeinheit Asperg – Markgröningen – Tamm.

 

Wir wünschen allen unseren Leserinnen und Lesern einen guten Start ins neue Schuljahr!

Der Einschulungsgottesdienst für die Erstklässler der Gustav-Sieber-Schule findet am Montag, den 16.09. um 9.00 Uhr in St. Petrus statt (und nicht, wie irrtümlich angegeben am Freitag, den 13.09.).

50 Jahre St. Petrus
Am 5. Oktober 1969 wurde unsere Pfarrkirche in der Karl-Mammele-Straße geweiht. Aus Anlass dieses Jubiläums hat ein Redaktionsteam eine Festschrift mit den wichtigsten Höhepunkten im Gemeindeleben der letzten 50 Jahre zusammengestellt. Diese wird in den kommenden Wochen allen katholischen Haushalten in Tamm zugestellt. Für alle anderen Interessenten liegen ab dem 08.09. einige Exemplare zur Mitnahme in unseren Kirchen aus. Auf Anfrage senden wir Ihnen die Festschrift auch gerne in digitaler Form per E-Mail zu. Bitte fordern Sie das Exemplar unter der Adresse an. Bitte beachten Sie: Um Ihnen die Festschrift zustellen zu können, ist es notwendig, dass wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse speichern. Mit dem Übermitteln Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse zum Versand der Festschrift speichern. Wir versichern Ihnen, dass wir die Adresse nur zum Zweck des Festschrift-Versandes verwenden.

Wir möchten Sie bei dieser Gelegenheit auch noch einmal herzlich zum Festgottesdienst mit Bischof Dr. Gebhard Fürst am Sonntag, den 6. Oktober um 10.15 Uhr in St. Petrus einladen. Am Abend des Festtages findet um 19.30 Uhr in der Kelter dann ein musikalisches Kabarett mit Christoph Reuter statt. Der Eintritt ist frei.

Der nächste Mittagstisch findet am Freitag, den 27.09.2019  um 12.15 Uhr im Ökumenischen Gemeinezentrum statt. Das Menü und Informationen zu Anmeldung finden Sie hier als PDF-Datei.

Unser Kirchengemeinderat (KGR) setzt sich aus den für fünf Jahre gewählten Mitgliedern (in unserer Gemeinde sind dies derzeit 12 Personen), dem Pfarrer, dem pastoralen Mitarbeiter und der Kirchenpflegerin zusammen. Er wird von den Mitgliedern der Kirchengemeinde gewählt und ist deren Vertretung. 

Mit dem Pfarrer zusammen trägt der KGR die Verantwortung für das Gemeindeleben und sorgt dafür, dass die Gemeinde ihre Aufgabe als Trägerin der Seelsorge wahrnehmen kann. Hierzu fasst er die notwendigen Beschlüsse und ist für deren Umsetzung verantwortlich.  

Darüber hinaus bietet der KGR viele Möglichkeiten der Gestaltung. Besonders spannend wird es, wenn er sich mit Partnern im ökumenischen, sozialen und kommunalen Bereich vernetzt und Projekte gemeinsam entstehen. 

Natürlich bringt die Mitarbeit im Kirchengemeinderat auch Verantwortung mit sich. Doch Aufgaben können delegiert werden: Ausschüsse und Projektgruppen tragen die konkrete Arbeit mit. Auch interessierte Frauen und Männer, die nicht dem KGR angehören, können in den Ausschüssen mitarbeiten. 

Bei allen Aufgaben des Kirchengemeinderates sollen Anregungen, Wünsche und Beschwerden aus der Gemeinde berücksichtigt werden.

Der Kirchengemeinderat lebt von den vielen verschiedenen Kompetenzen, die Menschen mitbringen. Ohne diese Vielfalt wäre Kirche langweilig. 

Die KGR-Sitzungen sind in der Regel einmal im Monat und öffentlich.

Für die Wahl im kommenden März suchen wir Kandidaten. Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben oder wenn Sie an der Mitarbeit in unserem Kirchengemeinderat oder einem der Sachausschüsse interessiert sind, wenden Sie sich bitte an eines der derzeitigen Mitglieder oder an das Pfarrbüro, Telefon 07141 601611, E-Mail: stpetrus.tamm@drs.de